Danke

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön bei allen Menschen und Firmen die geholfen haben bei allem was im Waldkindergarten angefallen ist. 

Wir haben garantiert noch jemanden vergessen - das tut uns dann schrecklich leid, irgendwann fällt uns jeder wieder ein. Die Reihenfolge ist zufällig, wer hinten steht ist genauso wichtig: 

  • Bürgermeister H. Dr. Fennel und 1. Stadträtin Fr. Mihm
  • Magistratmitglied und 1. Vorsitzender Alois Kalb
  • Geschäftsführer und Koordinator H. Kapelle
  • Firma Siebert in Hünfeld (z.B. H. Vogt mit dem Ofen, Schornstein, H. Gatterdamm für Renovierung Bauwagen und Fr. Siebert, für alles) http://www.siebert-huenfeld.de/

  • Spenglerei W. Ziegler in Kirchhasel für das perfekte Dach und die Dachrinnen
  • H. Göllmann von Raiffeisen in Hünfeld http://geno.raiffeisen.com/bau-huenfeld/

  • H. Stefan Ziegler (für die kostenlose Nutzung des Grundstücks beim Wagen)
  • Helmut Gutberlet, Paul Elsner und Helene Möller (für die kostenlose Nutzung des Waldgrundstücks)
  • Röhnranger (H. A. Will, B. Hohmann) und Förster (H. Maus)
  • Firma Schuy in Hünfeld für das Schutzgitter um den Ofen http://www.schuy.com/

  • H. Gaurun für Schutzblech, Verblendung und Schornsteinteilkonstruktion
  • Firma metam in Hünfeld für die Treppe und das Panzerglas der Fenster http://www.metam.de/

  • THW Hünfeld für die grandiose Unterkonstruktion http://www.thw-huenfeld.de/

  • Schreiner Erwin Bäuml in Neuwirtshaus für Profilbretter http://www.massivholztreppen-baeuml.de/

  • Schreiner M. Giebel in Kirchhasel für die vielen vielen Stunden vorort
  • Bauhof (H. Herget)
  • Schreiner H. Sämann - Unterstützung Kindermöbel http://www.saemannkindermoebel.de/

  • Alfred Schwarzer (Ausstattung im Bauwagen) http://www.asmi-baby.de/

  • Gerüstbau Hohmann http://www.geruestbau-hohmann.de/

  • Trägerverein Kindertagesstätte Kirchhasel e.V. (für die gute bisherige Zusammenarbeit der letzten vier Jahre)
  • Firma Brennholzwerk für die Spende von Brennholz
  • VR-Bank Hünfeld für die großzügige Spende zur Renovierung unseres Bauwagens


Es gibt wirklich sehr sehr viele Menschen die geholfen haben. Euch allen, vor allem den ungenannten, ein riesiges

 

D A N K E